Samstag, 30. September 2017

ASTRO-NEWS OKTOBER – „Magie & Zauber, Tiefgang, Machtkonflikte, Durchbruch, Richtungswechsel“

ASTRO-NEWS OKTOBER – „Magie & Zauber, Tiefgang, Machtkonflikte, Durchbruch, Richtungswechsel“

Der Oktober wird ein spannender Monat werden!
Die Grenzen des „Sagbaren“ haben sich verschoben. Dieser Umstand hat aus meiner Sicht mit dem „Trump-Effekt“ zu tun, worüber sich die Geister streiten mögen, dennoch aber eine lange Zündschnur durch das ganze menschliche und politische Parkett gebildet hat, so dass Menschen weniger die Faust in der Tasche ballen, als vielmehr sich kommunikativ in einer neuen Form artikulieren. Damit ist auch eine Doppelmoral verbunden, durch welche jeder einzelne Mensch für sich selbst entscheiden kann und darf, wie er damit umgehen möchte.

Zuerst einmal einen herzlichen Dank an alle lieben Leserinnen und Leser, für die vielen tollen Feedbacks und für die zahlreichen Kommentare auf FB. Es gibt jedoch auch Menschen, die mich gemäss meiner Arbeit, Gesinnung und Philosophie in eine Ecke stellen, nur weil sie unwissend sind. Teils wohl auch deshalb, weil man mich aus früheren Zeiten in einem Bereich kennen gelernt hat, welcher aus der Sicht der Betrachter nicht kompatibel ist, mit dem was ich seit längerem und aktuell tue. 1. ist es freiwillig und kostenlos zu lesen was ich schreibe und 2. wo ist die Toleranz?! Als Musiker und Bassist gab es schon immer Nachahmer und Neider und Menschen die hinter meinem Rücken gesprochen haben, weil diese meinen harterarbeiteten Erfolg nicht leiden konnten. Durch meine musikalische Begabung durfte ich vielen Menschen Gutes tun, Kreativität und musische Freude entwickeln und weitergeben, und Hand aufs Herz, wer aus meinem Jahrgang hatte den die Eier und kompromisslose Liebe und Vision, sich als Profimusiker zu bewähren? Wer hat den hier den richtigen und innovativen Groove gespielt und in der Schweiz und Europa gerockt was das Zeugs hält?
Dem Drang, dem ganzheitlichen und kosmischen Wissen der Zusammenhänge zu folgen, führt per Start zurück in mein 5tes Lebensjahr. Und Kunst war immer mein Ding, ob Architektur, Musik, Design oder Astrologie. Und wem es nicht passt: get the hell out of my way, denn ich komme!

Flüchtlingslager Bangladesch: ein Bild der Unmenschlichkeit und humanistischer Tragödie in jeder Form. Es handelt sich hier nicht um eine Schuldzuweisung oder Kritik meinerseits gegen das dortige Militär, die Politik und Helfenden, als vielmehr um die Sensibilität, Solidarität und Barmherzigkeit gegenüber allen dortigen Seelen, und den Appell an die Wahrnehmung der Öffentlichkeit und an die dafür installierten Institutionen und die Weltpolitik, sofort Hilfe zu manifestieren!

Wahlen Deutschland: gemäss dem Wiedervereinigungshoroskop von Deutschland, sowie von Frau Merkel und Herrn Schulz, lies sich die nun angezeigte politische Realität, bereits im Vorfeld ablesen. Zu viele Fehler strategischer Natur seitens der SPD, sowie seitens der langweiligen verwaltenden Union. Politik ist nicht nur verwalten, sondern vor allem Innovation, Vorausdenken und proaktives Handeln zu Gunsten den entsprechenden gesellschaftlichen, geostrategischen und wirtschaftlichen Veränderungen…und das Ganze möglichst zeitnah. Müsste ja möglich sein mit beinahe 600 Abgeordneten im Bundestag!
Saturn im Steinbockzeichen wird es ab dem 21.12.17 bzw. ab dem Jahr 2018 richten. Alles in allem ist es gut, hat eine deutsch-politische Implosion und daraus resultierend eine Revolution (tiefgehende Revision) stattgefunden, welche jedoch noch dauern wird. Dadurch werden neue Bahnen und Energien frei. Leider wird alles was sich politisch Links und/oder Rechts befinden tut, unrealistisch und einäugig (emotional hochgefahren) dargestellt oder deformiert.
Rechts ist nicht perce Rechts, sowie es Links eben auch nicht ist. Jammern ist immer einfacher, als das Nachdenken und nüchterne Erkennen von Tatsachen. Auch wenn ich mir hier keine Freunde mache, Frau Merkel (geistig wach) wird evt. das kommende Jahr, aber nicht die kommenden vier Jahre überstehen können und man sollte nicht vergessen das im übrigen Frau Petry, wie aber auch Frau Weidel, oder aber in der männlichen Domäne Herr Oppenheimer, hochkarätige blitzgescheite Menschen sind.
Conclusion: wenn man also die Besten der Besten zusammenstellen würde, im Auftrag des Deutschen Volkes, könnte man für Deutschland extrem viel Bewegen und einen neuen Spirit säen – ob dies gelingen wird? Lernen Sie schon mal Reggae tanzen :-)

Wahlen Schweiz: es ist so gekommen wie vorausgesagt. Und, es ist ein Armutszeugnis für die schweizerischen Politikerinnen und Politiker, für das Parlament, weil nach so langer Arbeitszeit keine klugen Lösungen auf dem Tisch parat sind, insbesondere zur AHV-Revision! Wo sind die starken und klaren Persönlichkeiten? Wo die doch soooo klugen Köpfe? Am besten wir gehen alle mal mit dem Teppichklopfer nach Bundesbern und sorgen für gehörigen Staub.

Krankenkassenprämienerhöhung um ca. 4% - wer meine Statements „just on time“ via BLOG, Vorträge oder TV, mitbekommen hat, wird und konnte erkennen, dass Lug und Betrug, durch Chemiekonzerne und Lobbyisten, durch einen schwachen Bundesrat und einem System dass so nicht funktionieren kann, wieder zu Lasten des Volkes abgetragen wird. Frau und Herr Schweizer werden schön brav weiter berappt. Raub! Das „Sand in die Augen sträuen“ muss ein Ende finden!

* * *

„Oktober-Flash“

> SO-DI 1.-3.10. Mars Trigon Pluto
Mit geballter Power und Kraft können in diesen Tagen markante Erfolge erarbeitet und enorme Arbeitsleistungen erbracht werden. Starke Veränderungen können bewirkt werden. Notabene der Sportaspekt!

MO-FR 2.-6.10. Venus Trigon Pluto & Venus Konjunktion Mars
Schamanie, Heilung, Mutter Erde- und positive Naturprozesse erhalten Aufwind. Im Bereich der Liebe wird es spannend und erotische. Wünsche und Bedürfnisse können jetzt Erfüllung finden, was das eigene Selbstwertgefühl spürbar festigt. Das Herbeiführen von Harmonie und Gemütlichkeit im Alltag, die Intensität, Leidenschaft und Anziehungskraft begünstigen die Aktivierung von neuen Beziehungen.
Aanalog dazu sind finanzielle Sternstunden gegeben. Aktives Arbeiten kann sich jetzt unmittelbar Gewinn bringend auszahlen. Begrenzen Sie Konflikte jetzt bewusst so weit wie möglich.
> Die Tage um den 5.10. (VOLLMOND im Widder) bezaubern uns mit viel Sinnlichkeit, tiefster Liebe, Charme und faszinierender Anziehungskraft. Heftige Gefühlsregungen heizen die Gemüter jedoch kräftig an (Magie & Begierde). Freiheit und Power bestimmt diese Zeit.
Vom 8.-12.!, sowie am 15./17./19.10. erreicht uns in der Tendenz eine Welle von Unfallgefahren, technische Pannen, mögliche Attentate und Eskalationen, Machtverschiebungen, Richtungswechsel wie auch Blasen- und Hüftprobleme! 
> SO 8.10., Venus Quadrat Saturn & Sonne Konjunktion Merkur & Merkur Quadrat Pluto:
Partnerschaftliche oder finanzielle Probleme belasten den Alltag und das eigene Selbstwertgefühl. Mehr als sonst sind in dieser Zeit erotische und finanzielle Vorsicht und Zurückhaltung notwendig, bis bestehende Probleme bereinigt sind. Erotische oder partnerschaftliche Enttäuschungen oder Probleme sollten Sie aktuell nicht überbewerten. Es gibt eben gute und schlechte Tage.
Dennoch, Planungen und Gespräche bezüglich Selbstverwirklichung und Vorhaben sind jetzt Thema. Aktuell können persönliche Angelegenheiten logisch, objektiv und sachlich besprochen werden. Vorsicht vor zu radikalen, harten und verletzenden Worten in Konfliktgesprächen.
> Sonne im Quadrat zum Pluto (9.-11.10.) bedeutet kein gutes Vorzeichen für einen politischen Konsens. Dies hat eher mit kontrollierenden und zwangbeladenen intensiven Angsteinflössungen zu tun, sowie mit dominanten und selbstzerstörischen Menschen und destruktiven Energien. Jede Form von Gewalt und Macht durch Militär kann ein Beispiel sein.
Harte Worte und Propaganda wird das Thema sein!!! !!! !!!
> Am 11.10. sollte man keinen überintensiven Sport betreiben oder Bäume ausreissen wollen bei der Arbeit. Könnte weh tun (Blockaden/Abbremsung). Achtung vor unüberlegten und spontanen Handlungen und Bewegungen – es gibt sie, die Grenzen! Konflikte haben Langzeitfolgen!!!
> Da Uranus stark im Spiel sein wird, werden wir es vermehrter mit „Blitzern“ auf den Strassen zu tun haben (+/- 19.10.), leider möglicherweise auch mit der Erdkruste (Uranus). So hoffe ich, dass keine Erdbeben oder dergleichen zu verzeichnen sind.
Im Positiven können grosse Durchbrüche gelingen!

(+++) >>> Ab dem 10.10.17 bis 7.11.2018 wandert JUPITER durch das Tierkreiszeichen SKORPION (nur alle 12 Jahre der Fall, begünstigt alle Wasser- & Erdzeichen !):
 Bedeutung: es erwachen für 1 Jahr lang archaische Kräfte des Unbewussten – die eigene Seele erforschen – denn in der Tiefe liegt der Sinn verborgen. Hypnose & Suggestionskraft kann als seelische Heilkraft eingesetzt werden. Wir suchen das Tiefgründige und entfalten Wandlungskräfte (Zauberkraft). Vermögen, Erbschaften, Altersvorsorge, neue Geldquellen, Befreiung durch Sexualität, wie auch TV-Krimis, werden damit verbunden, weitere Themen sein.
• Schattenbereiche der eigenen Seele erforschen
• Auf tiefgründige Art nach dem Sinn des Lebens suchen
• Magie, Macht, Wandlung, Seelenkraft
• Psychologie, Tiefenpsychologie, Hypnose, Rückführungen, Esoterik, Okkultismus, Heilkräfte, Suggestivkräfte
• Archaische Kräfte
• Befreiung durch Sexualität, Zunahme von Prostitution und Red-Light
• Bestattungsinstitute
• Rohstoffe
• Recyclingmassnahmen
• Neue Geldquellen, Versicherungen, Banken, Vermögenswerte, Altersvorsorge
• Machtmissbräuche, Mafia und dunkle Geschäfte

> FR 13.10., Merkur Sextil Saturn
Solide, ernste und realistisch durchdachte und geplante Vorhaben können bearbeitet und solide gehandhabt und realisiert werden. Lernprozesse aller Art sind jetzt begünstigt, weil die dazu notwendige Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer vorhanden ist. Ein neuer Weg wird offenbart.

> SA 14.10. bis …, Venus Eintritt ins Waagezeichen

Liebenswürdig und anpassungsfähig in der Liebe. Fokus auf das Gewicht des Gemeinsamen. Gepflegte Umgangsformen und Anpassungen an das Gegenüber. Den gemeinsamen Nenner zu finden und eine Partnerschaft zu einem harmonischen Miteinander werden zu lassen wäre toll. Jede Form von Kunst, Ästhetik, Kultur, Mode, Diplomatie und Vergebung gut im Kurs.

Bedenken Sie für die folgenden Tage auch das oben Erwähnte unter: („> … am 15./17./19.10. erreicht uns…“)
> SO 15.10. Merkur Opposition Uranus & Mars Opposition Chiron
Ideenwelten versus Meinungsverschiedenheiten! Vorsicht vor zu schnellem und unüberlegtem Denken und Sprechen in allen Bereichen des Alltages. Nervosität und Fehler können die Folgen sein. Technische Störungen oder rebellische Aktionen Einzelner können negativ belasten. Demonstration. Planen Sie mehr Zeit für Ihre Aufgaben des Alltages ein, und konzentrieren Sie sich beruflich, kommunikativ und sozial aktuell auf das Wesentliche.
> Mit Mars Opposition Chiron kann auch mal die Energie ausgehen. Die Lebensmittelkette (Jungfrau-Fische-Achse) wird wieder zum Thema. Spitäler! Ernährungsupdate und Diätprogramme erstellen…und der „heilige Krieger“! Wer wird es sein? PS: auch am 17.10.!

> MO 16.10. Sonne Sextil Saturn
Solide Erfolge erarbeiten, auf denen später kreativ weiter aufgebaut werden kann. Eine ausgewogene und harmonische Grundstimmung stabilisiert die Bedürfnisse von Eltern, Parteien, Chefs und Vorgesetzte. Leistung und Disziplin bei der Arbeit ermöglichen sichtbar werdende Erfolge.

> DI 17.10. bis …, Merkur Eintritt ins Skorpionzeichen
Ein forschender und fragender Geist – Dedektivstimmung
Der Verstand kann jetzt durchdringenden wirken und erkennt verdeckte oder untergründige Motive. Mit scharfen und klaren Blick entgehen uns die Schwachstellen kaum. Es wird auf den wunden Punkt gedrückt. Hartnäckigkeit in Gesprächen. Geheimhaltung versus Offenbarung.
Zahnarztzeit.

> MI 18.10. Merkur Konjunktion Jupiter
Konstruktiv verlaufende Gespräche, Diskussionen und Verhandlungen aktivieren derzeit eine wohltuend ausgewogene und tolerante kommunikative Grundstimmung. Von Weitsicht, Vernunft und Objektivität unterstützte Planungen begünstigen berufliche Erfolge und Verträge! Lern- und Studienprozesse sind jetzt begünstigt. Welt der Bücher und Informationen können äusserst bereichernd wirken.

> DO 19.10.Sonne Opposition Uranus (!!!) und NEUMOND in der Waage!
Hektik und Stress. Dinge kommen anders als gedacht. Rebellische und revolutionäre Aktionen. Spezielle oder willkürliche Begegnungen aus dem eigenen Netzwerk. Neue technischen Pannen und Veränderungen auch im Verkehr inkl. Bahn und Flugzeuge. Demonstrationen. Attentate, explosive Grundstimmungen. Achtung vor „Blitzer“ in diesen Tagen! Bewahren Sie Ruhe und konzentrieren Sie sich bei der Arbeit auf das Wesentliche, bis sich die Unruhe legt. Die Erde bewegt sich. Auseinandersetzungen und mögliche Trennungen in Partnerschaften. Der Richtungswechsel und die neue Selbstentfaltung. Politische Veränderungen und Abstürze! NEUSTART mit einem TANZ!

> MO 23.10. bis …, Mars Eintritt ins Waagezeichen
Durchsetzung mit Charme und Strategie. Höfliche, taktvolle und liebenswürdige Art. Dabei kann es leicht geschehen, dass Sie das tun, was andere von Ihnen wollen, denn Sie stellen den Anspruch, für Ihr Tun geschätzt und geliebt zu werden. Für sich selbst einzustehen, ist nicht ganz einfach. Sich für andere durchzusetzen, fällt daher leichter. Eine Tätigkeit, in der Sie ausgleichen und vermitteln, dürfte nun besonders liegen. Rücksicht und fairness. Sport und aktive kreativität. DER SCHLICHTER UND SCHIEDSRICHTER!

> MO 23.10. bis 22.11. Sonne im Skorpion
Tiefgründig, leidenschaftlich und geheimnisvoll. Intensität ist wichtig. Leidenschaft. Kritisch und konsequent. Der Röntgenblick! Das kann bedeuten, dass man erst in schwierigen Situationen so richtig aufblüht und viel Zähigkeit und Belastbarkeit zeigt. Das Grübeln und Verbeissen in die Dinge. Stirb- und Werdeprozesse/Wandlung/Transformation gemäss der Natur. Man kann Dinge verändern. Diese jedoch verändern auch den entsprechenden Menschen.

(+++) > GLÜCKSTAGE sind vom 24.-27. und am MO 30.10., greifen Sie zu!

> DI 24.10. Merkur Trigon Neptun
Sensibilität, Phantasie und Mitgefühl – kreatives (grafisch und visuell) und spirituelles Arbeiten, Ordnen, Planen oder Schreiben ist jetzt begünstigt. Fotografieren und Filmen super! Bewusstseinserweiterung durch Kurse, Seminare und Work-Shops. Gute Intuition und der 6. Sinn! Meditation, Mantras, Gebete, Yoga, Qi Gong.

> DO 26.10.Sonne Konjunktion Jupiter im Skorpion
In der Tiefe liegt die Kraft! Ausflüge in Richtung Freiheit und Abenteuer sind begünstigt. Durch Willenskraft Ziele erreichen. Aktivieren Sie deshalb Ihr realistisches Wunschprogramm. Erfolg und Glück mit dem Segen von Oben. Glückslos und Lottoscheine. Neue Schauspieler oder Blockbuster auf dem Markt. Optimismus. FINANZTAG!

/// * * * ///
> Am 26.10. DONNERSTAGABEND findet mein 6. Vortrag für Vitalogos Schweiz5 statt!
Beschrieb: “Entwicklungsziele und Lebensaufgabe eines Menschen (AC, MC, Mondknoten), was bedeuten die Persönlichkeitsplaneten (Sonne, Mond, Saturn/Geist, Seele, Körper), sowie Lilith und Chiron (Astralwelt, weiblicher Archetypus, blinder Fleck und die Arbeitsaufgabe und Heilung)” - Astrologie als geistiger Weg!Beat Kofmehl entführt Sie zu den Sternen, zur Faszination der Astrologie. Als qualifizierter Astrologie-Experte, bespricht er am Donnerstag den 26. Oktober die Themen Entwicklungsziele, Lebensaufgabe und Persönlichkeit eines Menschen. Im zweiten Teil des Abends fokussieren wir uns auf die Zeitqualität – kosmische Botschaften/Informationen, sowie auf persönliche Fragen aus dem Publikum mit 1-2 Live-Kurzberatungen.

Ihr Geburtshoroskop beinhaltet Ihr ganzes Lebensdrehbuch und dekodiert tiefschichtig alle Facetten Ihres Seins und Werdens – spannend, aufschlussreich und weitsichtig. Als persönliche Landkarte zeigt das Geburtsbild differenziert unsere individuellen Dimensionen und Zusammenhänge auf, die eine weite Perspektive und somit das Verständnis für Entwicklungsmöglichkeiten und Bewusstseinserweiterung zulassen. Es spiegelt die verschiedenen Aspekte und Schichten unserer Persönlichkeit und Charakterstruktur.

Wo: Feldhofweg 3, 4663 Aarburg
Zeit: 19.30h - 22.30h, inkl. 15 Min. Pause
Einlass: 19h
Kosten: CHF 40.-
Parkplätze: vorhanden (auch ca. in 300 Meter nähe)
Getränke: vorhanden
> A N M E L D U N G via Sekretariat Vitalogos 044 733 44 04 oder seminar@schweiz5.ch
/// * * * ///

> SA 28.10. Venus Quadrat Pluto
Finanzieller Gewinn oder Verlust. Starke Triebe und Begierde, Hörigkeit. Kontroll- und Überwachungsversuche können nachfolgend Krisen auslösen, die spürbar belasten werden. Achtsam sein bei Finanzgeschäften und in der Partnerschaft/Liebe (Manipulation, Eifersucht, Fremdbestimmung)!
> Merkur Sextil Pluto
Klärende Gespräche! Eine gute Konzentrationsfähigkeit, kombiniert mit Disziplin, ermöglicht gute Lernerfolge und konsequent zielgerichtetes und effizientes Arbeiten. Das Erforschen und Benennen von GEHEIMNISSEN und Problemen des Alltages und von bestimmten Mitmenschen ist derzeit begünstigt.

* * *

> BERATUNGEN
Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft!
Was ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele?
Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung - kennen Sie die Ihrige? Eine umfassende Perspektive mittels einem Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht.

Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung in meiner Praxis beleuchten, erkennen und fokussieren.

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, oder Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben, oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter. 
Beratungen sind ebenso telefonisch oder via Skype möglich.

Gerne freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme – Infos unter www.jupiter9.ch

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser, Berater bei Vitalogos.com
Praxis Jupiter9
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Donnerstag, 31. August 2017

ASTRO-NEWS SEPTEMBER „Exaktheit, Gründlichkeit und Präzision lohnen sich!“

ASTRO-NEWS SEPTEMBER „Exaktheit, Gründlichkeit und Präzision lohnen sich!“

Im September sind noch die Nachwehen vom August spürbar. Die zwei Finsternisse, die Finanzkonstellation (siehe Gold mit Jahreshoch) und der rückläufige Merkur, brachten einiges ins Schwanken. „Laute Freunde sind oft leise Feinde“.

Nicht nur weil die Sonne bis zum 23.9. das Tierkreiszeichen der Jungfrau durchläuft, sondern weil das Himmelsdach zudem situativer Schwindel und Irrtum anzeigt, lohnt es sich arbeitsam, gründlich, exakt und präzise zu sein. Im Detail steckt der Teufel. Bleiben Sie fleissig. Kritisches Beobachten, Pflichtbewusstheit und mit scharfem Verstand zu handeln, wäre meine Empfehlung.

Auf einer anderen Ebene sind Bereiche wie Lebensmittelkette, Gesundheitssysteme, Spitäler, Krankenkassen, Landwirte, KMUs, Arbeitsmarkt (neue Jobverluste im grossen Stil), alle Formen von Dienstleistungen und auch Überschwemmungen, weiterhin auf dem Radar bzw. im Fokus der Zeitqualität!

In vielen Unternehmen wie auch in vielen Staaten, lief und läuft noch die „Budget-Phase“ und dies beim rückläufigen Merkur. Deswegen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass alles ohne Fehler vonstatten gehen wird. Man lasse sich überraschen, welche Konsequenzen sich daraus resultieren?!

Durch das Thema der Sonnenfinsternis vom 21.8. ergaben sich etliche Herausforderungen. Wie z.B. bei vielen politische Interessen, katastrophale Situation der Flüchtlingslager in Afrika, das Bergunglück/Bergsturz in Bondo (Graubünden), Erdbeben in Italien, Terroranschlag in Spanien und das Chaos in der USA durch den Tropensturm «Harvey» in Houston (aktuell Ausgangssperre), bedroht nun auch Louisiana.
In meinem BLOG-Bericht vom August (veröffentlicht Ende Juli) konnten Sie bereits den ausdrücklichen Hinweis finden, dass beim US-Präsident Trump, in Amerika als solches (siehe Thema Gewalt in Charlottesville und US-Nazigruppen), beim FED und Janet Yellen, sowie aktuell der Tropensturm, ausgelöst durch den Kernschatten der Sonnenfinsternis, welcher quer durch Amerika wanderte, offensichtlich einiges los! Tropensturm «Harvey» bringt mehr Übel als gedacht (Fehleinschätzung) und wird noch lange, auf Grund von Seuchen und den kompletten Verlust, für eine Tragödie sorgen.

Trump/Amerika
„…Krisenmanagement mit Nordkorea, Russland, Europa, Nahost, Iran, Syrien, südchinesisches Meer: Die Vereinigten Staaten seien unter einer chaotischen und unbeständigen Regierung überfällig für eine ernsthafte Krise - und darauf gänzlich unvorbereitet. «Foreign Affairs» entwickelt beängstigende Szenarien, wie Trump in einen Krieg schlittern könnte, begünstigt durch Pech und Fehler.
Amerika zuerst, Abschottung und offener Nationalismus - um die internationalen Angelegenheiten der USA scheint es aus Sicht ihrer Partner nicht gut bestellt zu sein. Der Rückzug aus dem Klimaabkommen von Paris. Die Abwertung internationaler Institutionen. Abschied vom transpazifischen Handelsabkommen TPP, der Chinas Rolle in Asien nochmals enorm aufwertet. Goodbye, USA?...“
> Haushaltsbudgetfragen könnten das Fass zum überlaufen bringen.

Ach ja, Wahlkampf läuft noch in Deutschland – fühlt sich gar nicht so an! Die Tageskonstellationen vom 24.9. zeigen für Deutschland wie auch für die Schweiz (Abstimmung) nicht wirklich Förderliches (dazu unten mehr). Nebst einem ultimativem Freiheitsdrang und Verdrängen von Tatsachen, entwickelt sich auch Betrug, Lügen, Fälschungen – ein Schuss in den Ofen. Wird spannend. Übrigens Kanzlerin Merkel befindet sich aktuell seit dem 17.7.17 in einem nicht einfachen astrologischen bzw. biografischen Talpunktjahr (introvertierte Lebensphase). Dieses Lebensjahr eignet sich nicht wirklich für eine Führungsaufgabe, auch wenn sie sich einpanzert und Tasks delegiert (kritikempfindlich, auch gegenüber Interviews). Trotz allem hat Merkel astrologisch einen Vorteil bei der Wahl!
Beim französischen Präsidenten Macron das Selbe in Grün. Auch er weilt bis zum Juni’18 in seinem Talpunktjahr!!! Noch ein Hinweis zu Deutschland: viele Menschen werden wach und wacher und werden dadurch selbst vermehrter aktiv sein, um etwas zu tun und zu verändern. Das Verständnis gegenüber dem Staatsbetrieb wird enorm hinterfragt. Konventionelles wie auch traditionelles Verhalten der Menschen bekräftigt das Autonome und die Selbstdurchsetzung in künftigen Zeiten (...)!!!

„Kim Jong Un“
Gemäss meiner kurzen astrologischen Überprüfung des nordkoreanischen Machthabers „Kim Jong Un“ ist zu erkennen, dass dieser Mensch extrem unter Druck ist. Transit Neptun noch auf seinem Mond (alle 167 Jahre), Transit Pluto exakt auf seiner Steinbocksonne (alle 264 Jahre), Transit Uranus in Opposition zu seinem Mars und Pluto (alle 84 Jahre), verheissen nichts Gutes, sondern eine massive langandauernde Wandlung und Transformation, die offenbar kriegerische und destruktive Wirkungen auslöst (Spiel mit dem Feuer/Eskalation).
Obwohl er zwischen Anfang und Ende Dez.’17 noch von der Realität wachgeküsst werden wird, haben wir es in der Tat mit einer verkannten und gefährlichen Persönlichkeit zu tun.
Die Geschichte dieses Landes war wiederum auch nicht einfach.

> Folgend lesen Sie Informationen zu den Tagen (Zeitqualität) im September aus mundaner Sicht, mit der Möglichkeit, für sich selbst einen „Guide“ zu finden.

Obwohl Merkur noch rückläufig ist und Sie bis zum 8./9.9. noch keine grossen Anschaffungen tätigen sowie noch keine Verträge unterzeichnen sollten, sind doch gute Resultate durch effektives Bemühen möglich. Dies schon mal bis zum 4.9.
Achten Sie in den ersten Tagen auf genügend körperliches Tun (Sport).

2.9. Mars Trigon Uranus
Gut für Vorhaben oder Veränderungen für Freiheit und neue Ziele. Vermehrendes Potenzial. Hilfswerke und Organisationen für Umwelt, Humanistik – neue Gruppierungen elitärer Art. Elektronik und Erfindungen.

Sonntag 3.9. Merkur(r) Konjunktion Mars - Familiendebatten
Schriftliche und mündliche aggressiv gesinnte Worte würden und werden Konflikte aktivieren. Achten Sie deshalb bewusst besonnen und umsichtig auf eine ausgewogene Wortwahl. Vorsicht vor zu unüberlegtem und schnellem Sprechen und Planen (Streitgespräche oder intensive Debatten). Positiv: schnelles und logisches Handeln und Denken.

5.9. Sonne Opposition Neptun und Mars Ingress Jungfrau (wieder in die Hände spucken...)
Verwirrung und Unsicherheit versus Poesie. Für die Aktivierung von grösseren Vorhaben eignen sich diese Tage kaum (Wunschvorstellung), weil die dazu notwendige innere Kraft oft einfach fehlt. Oft wird man auch geblendet! Gönnen Sie sich zusätzliche meditative Ruhezeiten, Wellness und spirituelles (Mitgefühl), ohne aber Ihre Alltagsaufgaben und Pflichten dabei zu vernachlässigen. Mögliche Augenprobleme.
Flüchtlingsthemen, schlechte Politik (was geht in und was kommt aus dem Nebel?), ungesunde Ernährung, Lebensmittelkette und deren neuen Ereignisse/Skandale, eher trübes kaltes und regnerisches Wetter, mögliche weitere Überflutungen!

6.9. Vollmond in den Fischen bringt eher eine verträumte und mit Fehlern behaftete Stimmung. Gegen den Abend kann es für manche etwas unangenehm werden. Fallen Sie nicht über die eigenen Füsse, sondern meditieren Sie und nehmen dazu ein Fussbad mit Meersalz ☺

9.9. Sonne Trigon Pluto (KRAFT)
Unterstützt von geballter Kraft, gestärktem Urvertrauen, Konsequenz und Mut können neue und persönlich wichtige Vorhaben aktiviert und erfolgreich gehandhabt werden. Auch anspruchsvolle Vorhaben gelingen jetzt, wenn Sie hart (aber wichtig: fair) am Ball bleiben. Telepathie und die Kraft des Visualisierens begünstigt!!! „Dein Wille geschehe“!

10.9. Merkur Wiedereintritt ins Jungfrauzeichen
Ab jetzt kommen die noch offenen Informationen vom August auf uns zu. Was wird alles erkannt und korrigiert?!?!

> Am 11.9. MONTAGABEND findet mein 5. Vortrag für Vitalogos Schweiz5 statt!
Beschrieb: “Spezielle Ereignisse (9/11, Titanic, Lady Diana, Jesus Christus) / Zeitqualität – kosmische Informationen bis Ende 2017” Beat Kofmehl entführt Sie zu den Sternen, zur Faszination der Astrologie. Als qualifizierter Astrologie-Experte zeigt er Ihnen am Montag den 11. September „spezielle Ereignisse“ anhand folgenden Themen:
9/11-Anschlag (wieso erkennt man Anschläge astrologisch), Titanic Untergang (wo war der Fehler), Lady Diana (Todesunfall und Hintergründe) und das Horoskop von Jesus Christus (geboren im Zwillingszeichen, Nomadenkultur). Im zweiten Teil des Abends fokussieren wir uns auf die Zeitqualität – kosmische Botschaften/Informationen, sowie auf persönliche Fragen aus dem Publikum mit 1-2 Live-Kurzberatungen.

Wo: Feldhofweg 3, 4663 Aarburg
Zeit: 19.30h - 22.30h, inkl. 15 Min. Pause
Einlass: 19h
Kosten: CHF 40.-
Parkplätze: vorhanden (auch ca. in 300 Meter nähe)
Getränke: vorhanden
> A N M E L D U N G via Sekretariat Vitalogos 044 733 44 04 oder seminar@schweiz5.ch

13.9. Venus Trigon Saturn
Realistisches und korrektes partnerschaftliches Verhalten begünstigt die Schaffung von partnerschaftlicher Stabilität und Sicherheit. Herzöffnung und Ausgewogenheit stärken das eigene Selbstwertgefühl. Auch in finanzieller Hinsicht sehr interessant. Korrekter und disziplinierter Umgang mit Geld und Besitz. Bisher in unbewussten Bereichen ruhende partnerschaftliche, erotische und finanzielle Unregelmässigkeiten, Geheimnisse, Schattenthemen und Probleme werden derzeit recht deutlich und bewusst erkannt.
Pflegemanagement, Altersheime, Vorsorge Rente, Unterstützung, Tochter-Mutterthema im Plus. Kreatives Wirken zahlt sich toll aus. Schönheits- und Realitätssinn. Beziehungen anknüpfen auch bei einem Altersunterschied.
Kurzzeitige Behinderung auf Strassen oder bei Termine, leichte Verzögerung morgens bis mittags.

!!! > 14.9. (energetisch 13.-15.9.) Sonne Quadrat Saturn (politisch gesehen eher Schlechtwetter)
Eine von Problemen getrübte und deshalb oft pessimistische und dunkle Grundstimmung belastet diese Tage ein wenig. Versuchen Sie zu erkennen, was aktuell Probleme verursacht und leiten Sie dann sinnvolle Korrekturmassnahmen ein. Aktivieren Sie in diesen Tagen besser keine anspruchsvollen Vorhaben, denn diese bedürfen sicherlich noch einer gründlichen Planung. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, und tun Sie sich hier und da bewusst etwas Gutes, denn zu grosse Anforderungen, zu hoher Leistungsdruck führen zum Selbstzweifel und Resignation.
Körperliche Beschwerden, Zahnprobleme. Interne Elternkonflikte. Eher kühles Wetter.

> POLITISCH: grosse Anspannungen führen nur schwerlich zu einem Konsens. Führungsfiguren versus Parlament, Senat ect. … verfolgen Sie die Geschehnisse politischer Natur an diesen genannten Tagen aufmerksam. Es kann in der USA bezüglich Budgetfragen (staatlich) sehr eng werden!

15.-16.9. Venus Sextil Jupiter (zum Glück etwas Glück :-))
Faszinierende und kreative Aktivitäten. Partnerschaftliche Toleranz und Grosszügigkeit. Geniessen Sie deshalb erotische Liebessternstunden – wer findet wen? Wo geht eine Türe auf ☺ Finanzielle Zuwächse sind möglich. Achten Sie aber darauf, dass Sie mit Geld und Besitz aktuell nicht zu leichtsinnig umgehen. Tolle Konstellation für Künstler, Kunst, Kontakte und Verkäufe.

16.9. Merkur Konjunktion Mars
Die Kommunikation richtet sich vom Fokus her auf auf das Handwerk/die Arbeit und die Ernährung/Gesundheit. Schriftliche und mündliche aggressiv gesinnte Worte würden und werden Konflikte aktivieren. Achten Sie deshalb bewusst besonnen und umsichtig auf eine ausgewogene Wortwahl. Vorsicht vor zu unüberlegtem und schnellem Sprechen und Planen (Streitgespräche oder intensive Debatten). Positiv: schnelles und logisches Handeln und Denken.

18.9. Venus Trigon Uranus
Erfrischende und belebende Aktivitäten in der Liebe, Beziehungen, welche sich nun gerne modifizieren lassen können, Abwechslung und viel Schalk liegt in der Luft und in der Tat lässt sich auf ungewöhnliche Weise gutes Geld verdienen. Sehr interessant für neue Begegnungen die wie der Blitz sich ereignen dürften. Toll für das Komponieren, für das Kreative, Schauspielerische und Originelle, Sonnige Lebenseinstellung und positive Überraschungen kann sehr beflügeln!!!.
20.9. Venus Eintritt Jungfrau und Neumond in der Jungfrau
Jetzt wird aufgeräumt, gesäubert, geplant und organisiert. Hygiene als Stichwort. Das körperliche und häusliche Befinden im Fokus, Kann ganz schön pingelig werden ☺
Umso wichtiger, da Sonne, Mars und Merkur sich ebenfalls in der Jungfrau befinden!

!!! > Merkur Opposition Neptun (die Lügen, das Opium, die Trickser)
Vorsicht: Konzentrationsstörungen aufgrund einer erhöhten Phantasietätigkeit können Gründe für Fehler, Fehlentscheidungen und Kommunikationsprobleme sein. Verschieben Sie wichtige Gespräche oder sehr wichtige Vorhaben besser auf später. Konzentrieren Sie sich bewusst. Natürlich erhalten Menschen durch diese Konstellation an diesem Neumond neue Intuitionen/Eingebungen oder Bilderfluten.
Geheime Dinge werden ausgeplaudert oder kommen ans Tageslicht.

22.9. Merkur Trigon Pluto
In der Tiefe liegt die Würze. Klärende Gespräche über Schatten- und Problemthemen des Alltages sind begünstigt. Diesmal haben wir eine gute Konzentrationsfähigkeit, kombiniert mit Disziplin, ermöglicht aktuell solide Lernerfolge und konsequent zielgerichtetes und effizientes Arbeiten. Das Erforschen und Benennen von Geheimnissen – man geht auf den Grund der Tatsachen – es wird gebohrt!
22.9. Sonne Eintritt in das Waagezeichen
Nun wird das Bestreben nach Ästhetik, Kultur, Diplomatie, Harmonie und Allianzen/Partnerschaften im Grundsatz für 30 Tage gefördert.

> !!! !!! !!! SO 24.9. Mars Opposition Neptun und WAHLTAG, Abstimmungstag
Sollte Schulz gewinnen, so wäre es ein Robin Hood-Effekt!
Für anspruchsvolle Vorhaben und Aktivitäten fehlt die dazu notwendige Kraft, Konzentration und Ausdauer. Konflikte, die jetzt entstehen, entgleiten schnell jeder Kontrolle, und kaum jemand versteht, warum diese eigentlich entstanden sind. Als Lösungsmöglichkeit empfiehlt sich bewusste Beherrschung und Selbstkontrolle.
Aktivieren Sie jetzt Energie für humane, spirituelle und soziale Vorhaben, sonst wird man zum Spiegelkämpfer. Denn mit Chiron im Quadrat zur Lilith (Sündenbock, Unterdrückung), Mond im Quadrat zum Mars (Streit), weiss man nie genau welche Person „abgeschossen“ wird. Dazu kommt noch das Quadrat zwischen Merkur und Saturn (Kommunikationsstau), welches für Reibung und Spannung sorgen dürfte. Eigene Pläne, Ideen oder Vorschläge stossen aktuell auf Widerstand oder Ablehnung. Dies kann zu Ernüchterung, Frust und Ärger führen.
Bei Lernprozessen jeder Art (z.B. Bildung) können Sie jetzt an Grenzen stossen oder grosse Prüfungen haben. Überfordern Sie sich nicht damit, indem Sie zu verbissen weitermachen wollen. Stabile Konzentration wäre jedoch zu empfehlen.
„Laute Freunde sind oft leise Feinde“.

!!! 28.9. <> Jupiter Opposition Uranus
Sozialer und technischer Fortschritt expandiert in diesen Wochen masslos und oft gegen die Gesetze von Vernunft und Natur. Vorsicht vor übertrieben freiheitlichen und rebellischen Aktivitäten und vor (persönlichem und gesellschaftlichem) Missbrauch von Sozialleistungen und Steuern. Ausflüge in unbekannte (überregionale) Bereiche sollten jetzt vorsichtig, bedacht und solide geplant erfolgen, damit Betroffene sich nicht dabei verausgaben. Wachstum versus Verlust. Das Positive sollte jedoch überwiegen.
Unabhängigkeit, Freiraum und Freiheit werden zum Grundthema!

30.9. Venus Opposition Neptun (Flucht in die Drogenwelten und das Idealisieren von Beziehungen)
Romantik, Illusionen oder Wunschdenken sind ja legitim und menschlich. Doch unter dieser Opposition können die Phantasien den Blick für das Tatsächliche (Beziehung, Liebe, Finanzen) spürbar trüben. Bleiben Sie realistisch und auf dem Boden der Tatsachen, auch wenn jetzt das Glück bei Ihnen zu Besuch ist. Glauben Sie besser nicht, dass jetzt alles machbar ist.

30.9. Merkur Eintritt Waagezeichen
Gespräche finden besser den Konsens.

* * *

> BERATUNGEN
Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft!
Was ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele?
Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung - kennen Sie die Ihrige? Eine umfassende Perspektive mittels einem Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht.

Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung in meiner Praxis beleuchten, erkennen und fokussieren.

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, oder Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben, oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter.
Beratungen sind ebenso telefonisch oder via Skype möglich.

Gerne freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme – Infos unter www.jupiter9.ch

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser, Berater bei Vitalogos.com

Praxis Jupiter9
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Dienstag, 1. August 2017

ASTRO-NEWS AUGUST - Farbe bekennen, Planung & Verträge, Mo- & So-Finsternisse, rückläufiger Merkur und Glückstage

ASTRO-NEWS AUGUST - Farbe bekennen, Planung & Verträge, Mo- & So-Finsternisse, rückläufiger Merkur und Glückstage

Wie Sie lesen und möglicherweise in einer grossen Bandbreite (weltliche und kollektive Geschehnisse) erkennen konnten, waren meine Voraussagen, hinsichtlich meiner Untersuchung zum Monat JULI - „Korrelation zwischen Zyklen im Kosmos und Zyklen menschlichen Handelns, sowie Bewegungen und Fingerabdrücke bei Naturereignissen“ - eingetroffen.

Anders formuliert interessieren mich die Zusammenhänge irdischer und kosmischer Natur. Die Quelle allen menschlichen Übels scheint im Missbrauch oder Nichtgebrauch der kreativen Energie zu liegen. Es braucht Charakterstärke und Selbsthingabe, damit Schicksale angenommen und überwunden werden können, um so die einzigartige Göttlichkeit zu erkennen. Alte Glaubensmuster und Blockaden lassen sich durch Bewusstseins-Arbeit relativieren und auflösen. Zum Beispiel kann man sich strategisch den eigenen Ängsten immer wieder stellen, bis sich in solchen Situationen Wohlbehagen einstellt. Manchmal muss man sich verlieren, um sich selbst zu finden. Gewinner suchen keine Ausreden, sie finden Lösungen.

Gemäss der Veränderung der Erdenergie (ab 17.8.1987), durften wir weiterführend durch die Portaltage (24.-28. Juli 2017), jeder für sich selbst, die Energien aus der Transzendenz, individuell wahrnehmen.

Mit Freude konnte ich am 29. Juli aus der Presse entnehmen, dass schweizer Studenten eine emissionsfreie Transportkapsel bauen. Der «Pod» des ETH-Teams soll mit Magnetschienen und Druckluft Menschen fast mit Schallgeschwindigkeit befördern: https://www.srf.ch/news/p/schweizer-studenten-bauen-emissionsfreie-transportkapsel?ns_source=srf_app

Gemäss dem schweizerischen Staatshoroskop (Bundesverfassung), schreibe ich diese Entwicklung, wie vorausgesehen, prioritär folgenden Konstellationen zu: Saturn-Transit im Schützezeichen Trigon Uranus/Pluto, Uranus-Transit Konjunktion Uranus und Pluto im Widderzeichen, sowie zuvor: Saturn-Transit im Schützezeichen Trigon Jupiter im Löwen im 9. Haus und Uranus-Transit im Widder Trigon Jupiter im Löwen im 9. Haus (höhere Bildung/Entwicklung/Forschung). Diese Aspekte und Signaturen gibt es in der Tat nicht wirklich oft und ist im Erfindungsgrad ein Meisterstück. Epochale Veränderung verbinden das Traditionelle mit der Moderne (Zukunft)!

Was ich wiederum alles andere als sinnvoll und klug fand und mich sehr nachdenklich und bedenklich stimmte, waren die Ereignisse anfangs Juli mit dem „G20-Treffen in Hamburg“! Wer zwischen den Zeilen der unglaublichen Geschehnisse denken und verstehen kann, wird erkennen, dass am Ende der strategische und taktische Plan Merkels (persönliche Regierungsziele) aufgegangen ist.

In der internationalen Politik und auf Bundesebene führte dieses politische Drama zu einem äusserst bedenklichen Knall, welcher durch akribisches, soziales und rationales „Nachdenken & im Voraus Handeln“, definitiv nicht hätte sein müssen!!!

Mmmh…, in welcher Partei ist der Chef bzw. Verantwortliche der Hamburger-Polizei? Wie gut (logisch gedacht) lässt sich eine solche Monsterveranstaltung in Hamburg durchführen? Welche Konsequenzen hat das Ganze weltlich und national mit sich gezogen? Wie wurde die Realität verzerrt? Was wollte man genau so wie es passiert ist? Und welche grossen Verunsicherungen wurden nun somit im Deutschen Volk manifestiert?! Seil- und Machenschaften sind in Deutschland offensichtlich an der Tagesordnung. Wie steht es in vielerlei Hinsicht mit der Rechtssprechung? Und müssen Familien bzw. Eltern mit mehr als drei Kinder existenzielle Ängste haben? Und wo sind die Medikamente? …, …?!

* * *



AUGUST-17 „Farbe bekennen, Planung & Verträge, Mo- & So-Finsternisse, rückläufiger Merkur und Glückstage

Dieses Mal benötigt die Schweiz weniger Material an 1. Augustfeuerwerke, da dieses Schauwerk seitens der Natur übertönt und überblendet werden könnte.

Das Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit steigt bereits in den ersten Augusttagen. Wohin wird die Reise gehen und werden sich Vorstellungen umsetzen lassen? Ja, jedoch nur teils. Werfen Sie deshalb nicht das Handtuch, oder seien Sie nicht verbittert, sollten sich nicht alle Wünsche gemäss Erwartungen offenbaren.

Überdenken Sie die Situation nochmals, um weiterführende Schritte zu tätigen.

(+) Der August wird jedoch vielversprechender werden und gute Anstosszeiten bieten, um etwas zu bewirken!

4.-6.8. FR-SO: Co-Abhängigkeiten führen nicht zum Ziel (unterschwellige Spannung). Daher nicht ausnützen oder missbrauchen lassen. Vertrauen in sich selbst, kann somit einen möglichen Liebesopfergang schmälern, oder sogar abwenden. Das Bedürfnis, konkret zu werden und etwas zu erreichen, sind in diesen Tagen ausgeprägt. Mit sexuellen Ausschweifungen, erhöhter Empfindlichkeit, Hemmung bei Kontakten, Bequemlichkeit, Luxusgedanken und viele Arten von Liebesbeziehungen, darf gerechnet werden.

Zwanghaftes und machtvolles Kontrollieren, alles im Griff haben zu wollen (mit Haut und Haar), bewirkt nicht nur tiefe Gefühle, sondern auch Angst. Seelische Kräfte werden notwendigerweise dort positiv hochgefahren, wo sie als „Überlebensinstinkt“ dienlich sein können.

Heldentaten und grosse Durchbrüche im Leben sind ebenso möglich, sofern man für diese Einstehen wird.

(!) Aus der Sicht der Natur gesehen, könnten sich in dieser kosmischen Zeitspanne, Erdrutsche (Berghänge), oder/und erneute schwächere wie auch stärkere Erdbeben ein Thema werden.

Am 6.8. SO, wäre es zudem sinnvoll, wenn man im Austausch mit Anderen, sich um wichtige Informationen und Einsichten bemüht. Gespräche wären demnach sehr lohnenswert! Ab ca. 16h sollte man jedoch genügend Freiräume erschaffen. Dies wäre nicht das Dümmste, da sich Stimmungsschwankungen und Wegänderungen abzeichnen. Oder, wir haben ein Abenteuer vor uns, welches sich vor Freude wie „unter Strom“ anfühlen würde.

> (!) 4.8. FR (mitunter wirksam bis 18.8.): das Jupiter-Pluto Quadrat ist zum dritten Mal gradgenau und aktiv: „Je tiefer man gräbt, desto grösser und dunkler werden die Mysterien sich auftun, könnte man sagen“. Diese Signatur ist keine Eintagsfliege und dauert in der Summe, nebst weiteren Konstellationen, bis zum 18.8.! Das erste Mal war sie per Ende November 2016, das zweite Mal Mitte März 2017 zu spüren. Das Ganze ist zyklisch betrachtet eine Abfolge des Erwachens der Wirtschaftskrise per Ende 2007 und 2008!

Die Unschuldigen pflasterten die Strassen und die Schuldigen vergnügten sich auf den Bahamas (damalige illegale Spekulationen/Manipulationen, die zur Finanz- & Immobilienkrise führten). Haha – wenn man nicht geschnappt wird, ist alles Legal.

Die Themen, die damit verbunden sind, könnten wie folgt sein: Gewaltsamer Machtmissbrauch und -konflikte durch fundamentalistisch religiös-politisch orientierte Gruppierungen (Fanatismus, Übermut, Überzeichnung in der Selbstdarstellung – religiöse Führer erhalten Beachtung), Flugzeug- & Bahnprobleme, weitere tektonische Verschiebungen (Erdbeben), superreiche Menschen die einfach nie genug bekommen (Gier & Kapitalismus), Hochverrat, Spionage, Korruptionsfälle, Steuerthemen, Verschuldungen, Grössenwahnsinn, überhöhte Erwartungen, grosse Pläne, Big Data, Big Brother (Überwachung oder echter Schutz?), globale Seilschaften und Machtkonstrukte. Auf keinen Fall sollte man jetzt unnötige Schulden aufbauen und weiterhin bedenkenlos Geld ausgeben. Besser wäre es, dort wo Verschwendungssucht herrscht, entgegenzuwirken und sein Geld zusammenzuhalten.  Im besten Fall gelingt uns, wenn dann wirklich alles stimmt, ein grosses Vorhaben (Durchbruch) – ich wünsche es Ihnen. (!)

7.8. MO (20.10h): Mondfinsternis im Zeichen des Wassermann (Vollmond). „Die Narren sind frei, Entdeckungen, Erfinder, Lebensantrieb“.  Die Mondfinsternis möchte, dass wir Menschen versucht sind, uns toleranter zu verhalten. Nicht nur in Bezug auf Andere, als auch auf uns selbst. Wir dürfen lernen unseren eigenen Gefühlskern zu erkennen und diesem eine Austrittsmöglichkeit zu geben – Gefühle artikulieren und Farbe bekennen. Dann gelingt es uns wohlwollende neue und modifizierte Beziehungsstrukturen aufzubauen. Einfacher erklärt, es geht um neue Begegnungen und Beziehungsgeflechte in Partnerschaften, Ehen und anderen, auch bilateralen, Verbindungen. Auf der einen Seite braucht es das Verbindliche und auf der Anderen das freiheitliche Prinzip. Es ist eine Sache die aus dem Herzen gesteuert wird und diesen Menschen zukommt, die Mut zum Neuen haben, um Ideale zu (be-)leben.  Vereinigung in Gruppen, Teams, Vereine, Organisationen, wecken das Gefühl und Gespür der jeweiligen Menschen, wodurch sich auch gut organisierende, sowie soziale Arbeitsabläufe bewirken lassen. Gruppenbildungen sind ja letztlich Fusionen von Einzelinitiativen! Schablonisiertes Verhalten wird nicht funktionieren! Für die Einten wird es bedeuten, dass sie die Himmelsleiter hinabsteigen werden müssen und andere wiederum steigen auf.

Diese Mondfinsternis kann sehr befruchtend sein, wenn wir die Überwindung der Dualität und Gegensätze im Herzen aufnehmen und zu einem erleuchteten Denkvermögen für das Menschliche auf die Fahne schreiben. Mit ein Grund, wieso die Mo-Fi zu vielen Arten von Intuitionen führen wird – machen Sie mit.
> Bedenken Sie dennoch, dass Mars mit im Spiel ist und dieser Umstand kann auch zu einer Eskalation führen, sofern man sich nicht beherrschen könnte.


  (+++) GLÜCKSTAGE vom 9.8. bis zum 12.8. (MI-SA)! Geniessen Sie und holen Sie die Sterne vom Himmelsdach :-) VIELES kann jetzt in der Tat gelingen. Beruflich, zwischenmenschlich, die himmlische Liebe, organisatorisches, Pläne schmieden und verwirklichen, Reisen, Vergnügungen, künstlerische-musische Tätigkeiten. Erfolg und Glück schenkt uns in diesen Tagen der Kosmos. Eine allgemein ausgewogene und harmonische Gesprächsführung ermöglicht aktuell eine konstruktive (berufliche und familiäre) Zusammenarbeit. Partnerschaftliche Neuordnungen und Neuplanungen sind jetzt begünstigt. 
Das Bewusstsein erweiternde und die persönliche Freiheit vermehrende Aktivitäten sind in diesen Tagen begünstigt. Greifen Sie beherzt zu, wenn Ihnen jetzt gute Angebote offenbart werden. Suchen Sie sich jetzt bewusst Möglichkeiten, um kreativ und in eigener Sache aktiv zu werden. Allgemeine Toleranz und Grosszügigkeit gestalten diese Tage angenehm.  Erotische Romantik und kreative Phantasien lassen Alltagssorgen in diesen Tagen kurzfristig in den Hintergrund treten. Geniessen Sie diese Zeit, bleiben Sie aber realistisch dabei, schon bald kehrt der Alltag zurück und kreativer Zauber verfliegt schnell wieder. In erotischer und partnerschaftlicher Hinsicht gelangen Sie in diesen Tagen unversehens gewissermassen ins Paradies.
Geniessen Sie diese Tage, aber glauben Sie besser nicht, dass Sie jetzt für immer darin verbleiben können.  Des Weiteren können in diesen Tagen solide Erfolge erarbeitet werden, auf denen später kreativ weiter aufgebaut werden kann. Eine ausgewogene und harmonische Grundstimmung stabilisiert den Tagesablauf und damit das eigene Wohlbefinden. Leistung und Disziplin bei der Arbeit ermöglichen in diesen Tagen sichtbar werdende Erfolge!!! 

Zudem hat die Domäne der Spiritualität ein Highlight! Mystik, Telepathie, Yoga, Psyche, Poesie, Musik und Malen können sehr befreiend und erlösend, glücksbringend wirken.

(!) 12.8. bis 8.9. wird Merkur wieder rückläufig sein. Wie immer gilt es, in dieser Zeit keine Verträge zu unterzeichnen (meine Empfehlung). Termine, Abmachungen sollten zudem gut im Auge behalten werden und situativ nachgefasst/nachgefragt werden, ob denn alles noch wie besprochen okay sei. Dennoch ist nicht auszuschliessen, dass Termine verschoben werden, öffentliche Verkehrsmittel eine Unregelmässigkeit darstellen, technische Pannen zu erwarten sind und sich die Finanz- und Handelsmärkte ambivalent verhalten. Im wesentlichen werden die Kommunikation(-skanäle) und die Marketingmassnahmen beleuchtet und korrigiert. Missverständnisse sind des öfteren weitere Bestandteile, die Sorgen bringen könnten (Schule, Familie)!

15.-18.8. MI-FR: Üben Sie keinen (finanziellen) Zwang oder Druck auf Ihren Partner aus, um Ihre erotischen Wünsche und Bedürfnisse erfüllt zu bekommen, und vermeiden Sie partnerschaftliche destruktive Kontroll- und Überwachungsversuche, denn diese können partnerschaftliche Machtkonflikte und nachfolgend Krisen auslösen, die Sie jetzt recht spürbar belasten können.  In erotischer Hinsicht öffnen sich in diesen Tagen Türen, die bisher verschlossen waren, und diese Türöffnung ermöglicht aktuell Ausflüge in bisher unbekannte (und faszinierende) erotische Bereiche. Wenn Sie in diesen Tagen selber solche Ausflüge aktivieren, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich dabei nicht zu viel zumuten, denn was Sie erotisch jetzt neu erleben, kann Sie glücklich machen, aber zeitweilig auch überfordern. Gehen Sie in diesen Tagen mit Geld und Besitz nicht zu leichtsinnig um, denn scheinbar sind jetzt finanzielle Abenteuer begünstigt. Auch in erotischer Hinsicht kann Leichtsinn jetzt Probleme verursachen. 

(++) 20.-23.8. SO-DI: weitere GLÜCKSTAGE zu erwarten, in welchen sich jedoch auch die Sonnenfinsternis vom 21.8. einstellt (siehe unten mehr dazu)! Konflikte werden in diesen Tagen meist human und liberal gehandhabt und können Wege zu mehr Freiheit, Toleranz und Verständnis öffnen. Vorhaben, die jetzt aktiviert werden, beinhalten viel kreatives und expansiv sinnvolles Potenzial. Sie können sich jetzt bezüglich Arbeit und Leistung einiges zutrauen. Berufliche oder sportliche Erfolge können das eigene Selbstvertrauen jetzt spürbar stärken.  Unvorhergesehene Veränderungen oder technische Verbesserungen beleben den Alltag in diesen Tagen spürbar. Die aktive Vermehrung von persönlicher Freiheit ist jetzt möglich, und Sie sollten sich hier anbietende Gelegenheiten mutig aufgreifen und für sich nutzen. Kreative Selbstverwirklichung ist aktuell begünstigt und kann locker aktiviert werden.  Konzentriert und diszipliniert können in diesen Tagen berufliche Erfolge erarbeitet werden. Nutzen Sie diese Zeit, um bestehende Probleme, Widerstände und Unregelmässigkeiten nach und nach (und in Ruhe) zu beseitigen und Grundlagen für stabile Fundamente für die Zukunft anzulegen.  Sinnvolle Disziplin und Beherrschung bezüglich Konfliktführung können jetzt umgesetzt werden. Viele Gespräche sind zu erwarten, auch über Vergangenes!

(! ++ !) 21.8. MO: eine SONNENFINSTERNIS im Zeichen des Löwen (Neumond):
Die Energie der So-Fi stirbt nicht gleich ab, sondern bleibt unterschwellig bis zur Nächsten erhalten. Positive Veränderungen und einen Neubeginn für viele Menschen. Auch in der Politik wird sich einiges zeigen und tun, in welcher Form auch immer, weil Sonnenfinsternisse immer zu einem Wandel der Bündnispartner führen und grossen Einfluss auf die Regierenden haben. Es wird um viel Geld, Aktien und um grosse multiglobale Konzerne gehen!!!
 Da Uranus, der Planet der Schöpfungskraft und Überraschungen im besten Winkel zur So-Fi steht, dekodiere ich diese Stellung als ein Potenzial für neues Geschehen und positive Wandlungsmerkmale. Vielleicht erfahren Sie einen Anlass, um Ihre Zukunft aus Ihrem mentalen und kognitiven Bereich zu steuern, und schwungvoll Ihre Themen hoch zu skalieren. 
Vor allem beruflich und im Alltagsgeschehen sind letztlich gute Voraussetzungen gegeben, damit Positives im Leben angestossen werden kann!

(! - - - ! +) USA, US-Präsident Trump, Yellen und das FED:   Mit Sicherheit wäre ich nicht verwundert, wenn es in Amerika zur Sache gehen wird, ausgelöst durch diese Sonnenfinsternis. Der Kernschatten zieht sich zudem quer durch Amerika. Dieser Umstand kann nicht zwingend ein gutes Omen sein. Aber lassen wir uns überraschen. Für die USA sind Cyber-Attacken zu erkennen. Geistiger Besitz und Privatsphäre gibt es ja beinahe nicht mehr im Land des Wilden Westens. 
Zu grosse Störungen der sachlichen und emotionalen Sicherheit der Gesellschaft USA, kann zu nationalen Schwierigkeiten und Hysterie führen. Das Vertrauen des Volkes in die politische Struktur Amerikas zerbricht allmählich.

Donald Trump’s Radix wird durch die So-Fi an einer empfindlichen Stelle getroffen. Das kann - wie ich bereits im März an einem Vortrag ausgeführt habe - u.a. mit seinem Bruder oder seinem Sohn unangenehmerweise zu tun haben, oder mit seinem Herzen (Gesundheit). Es ist nicht auszuschliessen dass Trump u.U. aggressiver wird und koste was es wolle durchs Ziel gehen will. Nordkorea, der Iran oder auch andere Baustellen könnten diesbezüglich das Fass zum Überlaufen bringen. Aber auch ein Impeachment (Amtsenthebungsverfahren), oder geheimdienstliche Aktionen im Schattenbereich gegen Trump (Eliminierung) könnte zu einem Desaster führen. In jedem Fall wird es spannend bleiben. Die Frage wird sein, wann gehen Trump die Joker aus?

Frau Yellen, Chefin des FED, wird auch nicht gerade gut dastehen. Da werden in der Tat und in der Konsequenz einige Wellen an Probleme auf die Dame und auf das FED zukommen.

(-) 24.-26.8. DO-SA: Vorsicht derzeit vor partnerschaftlicher und finanzieller Rebellion. Das Ergebnis von dieser kann partnerschaftlicher und damit einher gehender finanzieller Verlust sein, der Probleme hinsichtlich Selbstwert und finanzielle Stabilität auslösen kann. Beschäftigen Sie sich als Lösungsvorschlag künstlerisch und kreativ. Denn dann transportieren Sie die Energie in einen anderen Kanal. Dies ist besser, als unüberlegte und zu übereilt aktivierte partnerschaftliche Veränderungsbemühungen.  Auffälliges Verhalten auch im Positiven, oder plötzliche Liebesbeziehungsveränderungen, plötzliche Abschiede, nervöse Störungen und Blasenprobleme könnten ärgerlich sein. Jedoch könnten sich neue Arbeitsplätze anbieten. Wellness und Fussreflexzonenmassage als Empfehlung zur Entspannung.

(++) 26.-27.8. SO: Planungen und Gespräche bezüglich Selbstverwirklichung und persönliche Vorhaben sind jetzt begünstigt. Vorsicht vor kommunikativem und schriftlichem Egoismus. Aktuell können persönliche Angelegenheiten logisch, objektiv und sachlich besprochen werden.  > VORSICHT: Merkur ist noch rückläufig (siehe Beschrieb oben)! Vorteilhaft wäre das Büro oder private Räume aufzuräumen, liegengebliebenes zu sichten und Pendenzen abzuarbeiten, sowie ältere Schriftstücke oder Bücher in die Hände zu nehmen – was geschieht dann mit Ihnen?!?! Persönliche freiheitliche Expansion, im harmonischen Einklang mit beruflicher, familiärer und gesellschaftlicher Verantwortung, aktiviert nun ein optimales Zusammenleben. Jung und Alt können sich jetzt gegenseitig weiterhelfen und harmonisch zusammenarbeiten.
Bestehende Grenzen und Probleme können jetzt wunderbar erweitert und bereinigt werden. Lernprozesse und Studien könnten jetzt die Grenzen des eigenen Bewusstseins angenehm erweitern.

(+++) Aktivieren Sie am SO den 27.8. um (ab) 13.45h alles das, was Sie sich wünschen :-)

30./31.8. MI-DO: gute und förderliche Abschlusstage im August. Viel Action, Antrieb und Enthusiasmus.

* * *

Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft! W
as ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele? Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse?  Lebensbestimmung - kennen Sie die Ihrige? Eine umfassende Perspektive mittels einem Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht.
Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen.
 Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung in meiner neuen Praxis beleuchten, erkennen und fokussieren.

 • Wie reagieren Sie auf Krisen, was können Sie tun?
 • Wo erleben Sie Stillstand und wie können Sie diesen trotzdem nutzen?
 • Wo liegen Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Veränderungen?
 • Wo gibt Ihnen das Leben Chancen, den Sprung zu wagen?
 • Wie können Sie Altes auflösen und was wollen Sie anders machen? …und vieles, vieles weitere mehr…

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch (auch telefonisch oder via Skype möglich), eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung fürs 2017, oder zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter.  

Konsultieren Sie mich. Gerne freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – Infos unter www.jupiter9.ch 

Wünsche Ihnen alles Gute.
Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser, Berater bei Vitalogos.com Praxis Jupiter9 Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Freitag, 30. Juni 2017

ASTRO-NEWS JULI - „Stay Save“

ASTRO-NEWS JULI - „Stay Save“

Eine meiner Aufgaben besteht darin, die Korrelation zwischen Zyklen im Kosmos und Zyklen menschlichen Handelns zu untersuchen. Wir können dies als Forschung der Zeitqualität bezeichnen, oder/und Vorschau im Sinne von Tendenzen (Prognostik). In meinen Publikationen, werden auf Grund der Möglichkeiten der Geschehnisse, niemals alle und alles abgedeckt und beschrieben sein. Zumal auch der Aufwand schlichtweg zu hoch sein würde und ich meine Leser/Innen nicht zutexten möchte.

Der Juli bringt kritische und heftige Energien im Gepäck mit sich!
Von Sonneneruptionen, Naturkatastrophen (Erdrutsche, Beben, Vulkanausbrüche), bis zu Attentate, Anschläge, Explosionen, Unfälle jeder Art, Wutausbrüche, Skandale, Brände, Gewalt, Machtkonflikte, Eskalationen (politisch, militärisch), technischen Störungen/Pannen und Sportverletzungen. Ich wünsche mir, dass ich unrecht habe. Wir werden sehen.

Es beginnt bereits am SA 1. Juli und dauert bis zum MI 5.7., mit Peaks am 2. und 5.7.! Passen Sie also auf (siehe oben).

Am 6.7. erreicht uns eine spirituelle, sensible Grundstimmung, welche sehr inspirierend und kreativ wirken wird (Poesie & Kunst). Sonne Trigon Neptun sorgt für das grosse Mitgefühl, die Meditation, Helferwille und für das offene Ohr für die Sorgen anderer in Not. Ebenso geht es an diesem Tag mit Sonne Quadrat Jupiter insbesondere um viel Geld (Börsen/Aktien ect.).

FR 7.7. ein guter Tag für Gespräche, Singen, Feste, OpenAir und Kurzreisen.

Jedoch bereits ab dem SA Abend (8.7.) in den Sonntag hinein, löst der Tagesmond unangenehmes und Streitigkeiten aus.

Am SO 9.7. haben wir einen Steinbock-Vollmond und dieser steht in Spannung zwischen Mars und Pluto. Da können plötzlich auch Fäuste fliegen, weil Emotionen hochkochen werden. Provokationen.
MO 10.7., muss man sich fragen, welche Zündschnur brennt. Denn jetzt könnte es zur Sache gehen! Auch im familiären Umfeld werden Lanzen gebrochen. Entsprechend ist vermehrt mit impulsiven Handlungen und Verhaltensweisen zu rechnen. Alte Familienmuster, Heimatsfragen, oder nationalistisches Gedankengut sind weitere Themen! Deshalb lohnt sich eine Rückbesinnung auf die eigenen Wurzeln und Werte.
> Bedenken Sie bitte auch, was oben im zweiten Abschnitt steht.

Es wird wichtig sein, dass man vernünftig und ruhig bleibt, auch in turbulenten Situationen und Zeiten. Zuerst überlegen, dann handeln!

(+) Zwischen dem 12. und 17. Juli scheint es einiges mehr an Harmonie zu geben.
Solide berufliche Planungen und Verhandlungen sind in diesen Tagen begünstigt. Die Vermehrung von eigenem Wissen, einhergehend mit einer Aktivierung von Studien und Lernprozessen, bringen Vorteile. Religiöse oder philosophische Lernprozesse sind jetzt ebenfalls begünstigt und können das eigene Bewusstsein erheblich erweitern.
Jedoch am MO 17.7. Vorsicht walten lassen in der Liebe (Illusionierend) und bei den Finanzen (Betrug). Grundlegende Spannungen tun sich wieder auf und kann trotz allem zu groben Schäden führen (Impulsivität).

DI 18.7. erhöhte Spannungen und rebellisch. Gewalt und Attentate (siehe oben zweiter Abschnitt). Spionage, Abhörmanöver, elektrische und elektonische Probleme, Verräter, Aggressionsausbrüche.
(+) MI 19.7. könnte man sich wunderbar verlieben. Erotisches Glück und ein guter Tag für finanzielle Zuwächse (Lotto ?). Kommunikativer Realismus ermöglicht aktuell konstruktiv und sinnvoll verlaufende berufliche und familiäre Verhandlungen und Diskussionen. Lernprozesse aller Art sind jetzt begünstigt, weil die dazu notwendige Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer vorhanden wäre.
> 21. bis 27. Juli werden wieder heftige Tage sein. Mögliche starke Gewitter. Befreiungsschläge, Machtverschiebungen, Verrat und Untreue, Richtungswechsel. Aggressivität und Streit liegen in diesen Tagen in der Luft. Vorsicht vor zu egoistischer Durchsetzung eigener Interessen und Vorhaben. Hektik und Stress, aufgrund von egoistischen Aktionen Einzelner oder technischen Pannen und Veränderungen, können in diesen Tagen den Alltag spürbar belasten. Ebenso mögliche erotische oder partnerschaftliche Enttäuschungen - jedoch bitte nicht überbewerten!
Pluspunkt am 24.7.: gute Lösungen und einfälle, sowie innovative Veränderungsenergien zum Freisetzen.

> SO 23.7. Neumond im Zeichen des Löwen: eine Partystimmung, die normalerweise gute Wirkung erzeugt. Kann an diesem Tag eher zu einer Gefühlsentladung führen. Am besten mann ist kreativ mit den Kindern, im Sport, beim Musizieren und Theaterspielen, …, auch, wenn es wie nicht gänzlich in die Gänge kommt. Trotzdem tragen wir die Kraft im Herzen. Grosszügig sein.
Vorteil: bei gutem Wetter bezaubert uns ein wunderschöner Sternenhimmel.
(+) SO 30.7. steht mit Venus Sextil Uranus unter einem guten Stern! Belebende Aktivitäten. Spezielle TV- und Kinowelt (Movies). Freuden unter Freunden. Turboschnelles Verlieben und gute Verdienstmöglichkeiten.

> Auch in der schönen Schweiz kann es bis ende Juli zur Sache kommen!

* * *

Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft!
Was ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele?
Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung - kennen Sie die Ihrige? Eine umfassende Perspektive mittels einem Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht.

Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung in meiner neuen Praxis beleuchten, erkennen und fokussieren.

• Wie reagieren Sie auf Krisen, was können Sie tun?
• Wo erleben Sie Stillstand und wie können Sie diesen trotzdem nutzen?
• Wo liegen Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Veränderungen?
• Wo gibt Ihnen das Leben Chancen, den Sprung zu wagen?
• Wie können Sie Altes auflösen und was wollen Sie anders machen?

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch (auch telefonisch oder via Skype möglich), eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung fürs 2017, oder zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen weiter. Konsultieren Sie mich und ich freue mich Sie kennen lernen zu dürfen.

Freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wünsche allen alles Gute.

Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser, Berater bei Vitalogos
Praxis Jupiter9
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Donnerstag, 1. Juni 2017

ASTRO-NEWS JUNI - Tor zu deiner Seele

ASTRO-NEWS JUNI - Tor zu deiner Seele

Der Juni gehört in der Tat und mitunter zu den besten Monate im Jahr 2017. Nebst einer kurzen Phase (14.-17. und 29./30. Juni) beschenkt uns der Kosmos mit förderlichen, glücklichen und liebesbehaftenden Umständen. Geniesst demnach so gut es geht, denn bereits im Juli werden wir es mit vielerei erhöhten Energien zu tun haben. Daher können Reise- und Ferienplanungen für JULI sehr wichtig werden (wo und wann)!


1.-12. sowie 20.-24. Juni sind tolle Tage für Urlaub und Reisen!

1.-2.6. (DO-FR) steht die Venus günstig im Trigon zum Saturn. Die Stimmung wird etwas nüchterer, jedoch positiv nüchterer/ernsthafter. Die konkrete Realität verlangt mehr Aufmerksamkeit. Kümmern Sie sich jetzt um Alltagsfragen und um Dinge die noch zu erledigen sind. Auch finanzieller Natur. Medizinische Versorgungsqualität, bessere Bedingungen im Heilverlauf und bei körperlichen Vakanzen, dürfen wahrgenommen werden.
Bei Beziehungsfragen und Partnerschaften werden sich Altersunterschiede abzeichnen. Mehr Stabilität ist zu erkennen und auf der anderen Seite viele überraschende Liebeserlebnisse.
Aktuell bewegt sich Venus (Liebe) noch im Widderzeichen bis zum 5.6.. Dadurch zeigt sie sich bekanntlich von einer eher starken leidenschaftlichen und abenteuerlichen Seite (Widder). Es ist die Zeit, in der viele Menschen, in der Liebe ihr Glück finden. Auch daher, weil die Venus ab dem 6.6 bis 4.7. in ihrem Zeichen des STIERs verbleiben wird (Finanzen, Grund- und Bodenwerte) ☺. Wir alle sollten uns jetzt dem Leben gegenüber öffnen, um zu erkennen, wie bezaubernd schön es sein kann - Tor zu deiner Seele.
1.-3.6. bringt mehr Erfolg, Glück, gute Gesundheit und einen Schönheits- und Realitätssinn! Wichtige Bekanntschaften sind im Plus bzw. werden förderlich! Unter anderem Vertragsverhandlungen oder Rechtsfragen.
> (!!!) Zu bedenken ist jedoch, dass am Freitag den 2.6. ebenso Mars ins Quadrat zum Chiron läuft. Dieser Umstand könnte im schlechtesten Fall Einschüchterung, Unterdrückung und Wehrlosigkeit - auf Grund von Minderwertigkeit, führen. Ebenso sollte man acht geben auf die Füsse und Fussgelenke, insbesondere beim Sport! Es darf auch mit erheblichen NEWS im Bereich der Lebensmittel, Havarie, Chlor, Chemie und in der Politk gerechnet werden.

Am 3.6. (SA) erreicht uns ein Sonne-Jupiter-Trigon, welches für Weisheit, Glück und Reichtum steht. Alles, was wir jetzt an Positivem tun, wie z. B. die nötigen Schritte in gesundheitlicher oder beruflicher Hinsicht einleiten, wird in der Tendenz mit Wohlwollen, Glück und Erfolg begleitet. Unsere Vorhaben stehen jetzt quasi unter einem guten Stern.

Um den 4./5.6. (SO/MO) könnte das Sonne-Neptun-Quadrat viel Regen, Wasserschäden und Alkoholsucht auslösen. Der Umgang mit Medikamente sollte ferner gut beobachtet werden (Dossierung). Zudem werden vielen Menschen die Augen geöffnet, denn viele sind „suchend oder flüchtend“ im Leben unterwegs.
Kann für gewisse Politiker oder Führungspersönlichkeiten zum Schlag ins Wasser führen!!! Skandale werden aufgedeckt! Mögliche Cyber-Attacken und Hackerangriffe.
> (!!!) Schauen Sie gut, dass Sie selbst nicht hinters Licht geführt werden! Jedoch eine gute Zeit für Musik, Tanz, Mystik, Literatur und Spiritualität versus “GLAUBENSKÄMPFER”!

Vom 6.-21. Juni läuft Merkur durch seine Domäne Zwillinge. Themen sind u.a. Shopping, Online-Einkäufe, Geschäftskorrespondenz, Kontakte, Literaturwesen, wacher und agiler Intellekt, Städtetrips/Reisen und Bildungsmassnahmen.

Zum Schütze-Vollmond am 9.6. sollten wir vergnüglich Feste feiern, philosophieren und enthusiastisch sein dürfen. Eine Menge Liebe ist mit der Stier-Venus im Sextil zum Krebs-Mars zu verbinden! Es ist DIE Liebesnacht! Harmonie in Partnerschaften und bei Begegnungen! Die Venus im Stier bringt Sinnlichkeit, tolles Essen und einen edlen Tropfen Wein (Wine, Woman & Song ist die Devise) :-) man darf hingabevoll, zärtlich und musisch sein. Die Liebe zu geistigen Interessen ist erhöht!

12. (ab 13h)/13.6. begünstigt die Zeit für erfolgreichere Geschäfte, Reiseplanung, Aus- und Weiterbildung, Sprachen/Schule, Professorenthemen, Gesetze, das Thema Toleranz und das Singen! Im Verlauf des Nachmittags vom 12.6. könnten sich jedoch auch kurzfristige Wendungen oder Stimmungsschwankungen ergeben, oder man fühlt sich ein bischen unter Strom (Action/Nervenkitzel).

Zwischen dem 14.-18.6. hingegen ist eher mit Schwermütigkeit, Lügengeschichten, Vertuschungen, Skandale, Täuschungen und einer kälteren Zeit zu rechnen. Politisch gesehen (Führungen und Parlamente), wird es äusserst herausfordernd werden! Nur wer gute und nachhaltige Argumente im Gepäck hat, gehört zu den Brückenbauern. Konsensfindung eher heikel. Gute Gelegenheiten gibt es natürlich auch, im wesentlichen zwischen dem 14. und 16.6., jedoch ist dort Vorsicht geboten, wo es um Verträge, Dokumente und Käufe geht.

20./21.6. stehen für Muse, Kunst, Musik, Tanz, gute Eingebungen, Blitzlösungen, Witz und schnelle Auffassungsgaben, sowie für rethorische Schlagfertigkeit. Wirkt sehr bereichernd. Super für soziale Gespräche, das Kochen, den Garten und Arbeiten in der Natur. Das was Sie denken (Ideen ect.) in konkrete Massnahmen packen.
Toller Sommerbeginn!

Am 24.6. begrüsst uns einen Krebs-Neumond und das Venus-Pluto-Trigon. Diese kosmische Signatur schenkt uns die Fähigkeit zu tiefster Liebe und zur Zugehörigkeit. Neue familiäre Pläne und Vorsätze können getätigt werden. Das Gefühlsmanagement, der Wohnbereich und die Ernährung werden angesprochen, um diese Themen neu abzustimmen und zu bewegen. Bei Launenhaftigkeit und Schmollen gilt, dass man sich gegenüber den gegebenen Befindlichkeiten aussprechen sollte. > Insbesondere am Abend ab 20h wird die Stimmung umschlagen und wer sich nicht im Griff hat, flippt aus. Aufpassen vor ÜBERTREIBUNGEN.
IM SCHLECHTESTEN FALL kann es bis zum 25.6. zu erneuten Attentate und der gleichen kommen.
Finanzielle Situationen und Themen sollten bis zum 27.6. besprochen und bearbeitet werden.

Zwischen dem 28.-30.6. ist leider wieder mit Unfallgefahr, Spionage, dedektivischem, mit kompromisslosen Ausdrucksweisen, Demonstrationen, Streitgesprächen, Propaganda, Gewalt, Konflikte und Kämpfen zu rechnen.
USA: die kommenden 8-12 Wochen werden machtentscheidend sein. Man darf sich auf viele Veränderungen einstellen – politisch, wirtschaftlich, militärisch und gesellschaftlich!

* * *

>>> Angebot 1: Bio-Scan – wie steht es um Ihre Gesundheit
Mittels einem BioScan in meiner Praxis (Aufwand des Scans ca. 3-4 Min.), wird Ihr ganzer Körper und die Gesundheit durchleuchtet. Als Ergebniss lassen sich sinnvolle und wichtige Daten bzw. Informationen erstellen und ausdrucken. Diese wiederum, dürfen Sie zum Einten mit Ihrem Vertrauensarzt besprechen und zum Anderen eigene Gedanken und Korrekturen zu Ihrer Gesundheit anstreben. Gerne können wir Vakanzen auch astrologisch begutachten. Ihre Investition für den persönlichen BioScan (exklusiv astrologische Begutachtung) beträgt Fr. 50.- inkl. den enstprechenden Datenblätter mit vielen wertvollen Inputs. Aufwand 20-30 Min.



>>> Angebot 2: Unternehmens- und Wirtschaftsastrologie (auch für StartUps) - Analysen, Trends & Prognosen
Astrologische Firmenberatungen werden im aktuellen Zeitgeschehen stets an Wichtigkeit zu nehmen! Weichenstellungen und Informationen aller Art sollten daher als Entscheidungshilfe (nicht nur in Krisenzeiten) berücksichtig werden. Die „Astrologischen Methoden“ erlauben - im Kontext mit den zu führenden Gesprächen - neue Perspektiven und Kriterien, welche im Sinne der Analyse, Ereignisse innerhalb der Firmenstruktur, in der IST-Situation sowie auf der Zeitachse, aufzuzeigen. Unternehmen konsultieren seit Jahren Astrologen, um mit Hilfe astrologischer Techniken unternehmerische Chancen zu erkennen. Z.B. in Japan und China sind solche Vorgänge meist schon in der Firmenphilosophie integriert und somit intern strategisch verankert. Astrologie bietet Ihnen eine Orientierungshilfe und wertvolle Entscheidungsgrundlage.

Unternehmens- und Elektionshoroskope
Als Basis dient in der Regel das Unternehmenshoroskop, welches auf Grund des Gründungsdatum erstellt wird. Mittels einem Elektionshoroskop können u.a. zu entsprechenden Fragen, Antworten im Sinne der Zeitqualität (günstigster Zeitpunkt) evaluiert werden. So sind Sie immer einen Tick voraus! Des weiteren ist es ebenso sinnvoll und zweckmässig, die Kongruenz, Sinn & Zweck (Hintergründe) zwischen Firmen und deren Führungspersonen zu vergleichen.

Freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – Infos unter www.jupiter9.ch

* * *

Privatpersonen: Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft!
Was ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele?
Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung in meiner neuen Praxis beleuchten, erkennen und fokussieren.

• Wie reagieren Sie auf Krisen, was können Sie tun?
• Wo erleben Sie Stillstand und wie können Sie diesen trotzdem nutzen?
• Wo liegen Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Veränderungen?
• Wo gibt Ihnen das Leben Chancen, den Sprung zu wagen?
• Wie können Sie Altes auflösen und was wollen Sie anders machen?

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch (auch telefonisch oder via Skype möglich), eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung fürs 2017, oder zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen weiter. Konsultieren Sie mich und ich freue mich Sie kennen lernen zu dürfen.

Wünsche allen alles Gute.

Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleger
Berater bei Vitalogos
Praxis Jupiter9.ch
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Mittwoch, 3. Mai 2017

ASTRO-NEWS MAI „Feintuning unserer Lebensausrichtung, erhöhte Erfolgswahrscheinlichkeit“

ASTRO-NEWS MAI

„Feintuning unserer Lebensausrichtung, erhöhte Erfolgswahrscheinlichkeit“

Der Stiermonat Mai steht für die Sinnlichkeit, Muse, Natur und Wertschöpfung. Insofern wird es wichtig sein, was wir mit unseren Ressourcen und Talenten für unseren Selbstwert schöpferisch erreichen wollen.

Ueli Steck (einer der besten Extrembergsteiger) ist unlängst von uns gegangen (R.I.P.). Durch die Konstellationen, noch mit dem rückläufigen Merkur (falsche Entscheidung der Route in letzter Minute), endete sein Leben leider dramatisch.

>>> Die Unfallkonstellationen im Strassen-, Bahn- und Luftverkehr, gemäss meiner Ankündigung ab dem Freitag 28.4. bis in den Mai hineinen, hatte sich wortwörtlich, gemäss den vielen Vorfällen, bestätigt!

Weltweit, sowie möglicherweise in Ihrem Radius, dürfen und wollen Erfahrungen und Erlebnisse der letzten zwei Monate reflektiert und korrigiert werden. Themen die damit angesprochen sind, wurden meinerseits ausführlich gepostet.
Man erkennt nun, dass sich Bankenthemen, Airline Italien, Schulden in Südeuropa und Ausführungen sowie das Verhalten von Le Pen und Bundesministerin der Verteidigung Von der Leyen, Schwachstellen und Skandale, durch Inkompetenz ans Tageslicht kommen.
Des Weiteren sind Konflikte in Nordkorea, Türkei, Syrien, Afghanistan, Irak, Iran, Jemen, Venezuele, Brasilien und in weiten Teilen Afrikas, alles andere als gelöst.

Wir dürfen ebenso gespannt sein, was der G20 Gipfel bringen, und wie sich Frankreich nach den Wahlen schlagen wird – eine riesige Herausforderung, so oder so!!! Le Pen oftmals hirnlos und Macron mit einem psychologischen Mutterdefizit, welches er kompensieren will.
Dies wird ein schweres Unterfangen werden, da Macron zudem in sein 7tes astrologisches Talpunktjahr kommt – also in eine introvertierte Lebenszone, in welcher man sich im Kontext zur Öffentlichkeit nicht wohl fühlen wird!

Mögliche Attentate oder weitere Ausbrüche könnten um die folgenden Tagen zum Thema werden: 7., 13., 20. und 29./30.5.


































Ab dem 8. Mai können wieder Verträge unterzeichnet, sowie Anschaffungen getätigt werden. Trotzdem lohnt es sich möglicherweise, noch kommenden Informationen um die Tage zwischen dem 10. und 13.5. mit zu berücksichtigen und entsprechend einzubinden! Für Stellensuchende dürfen so neue Optionen geprüft und Bewerbungsgespräche in Arbeitsverträge gewandelt werden. Hiermit wünsche ich allen Suchenden viel Glück.

In der ersten Maiwoche spielt Anima und Animus eine wichtige Rolle. Das Erkennen der verschiedenen Rollen zwischen Frau und Mann wird ins Bewusstsein gehoben. Wir sprechen hier ja von Ergänzung auf Augenhöhe und nicht von einem Diktat, insbesondere deshalb, weil die Rückläufigkeit der Venus im Quadrat zum Saturn, nun vorbei ist. Es gab viele Trennungen und ein Hin und Her. Die kommenden Wochen werden zeigen, was Liebe und die damit verbunden Potenziale wirklich bedeuten darf. Mit ein Grund, weshalb verdrängte Ereignisse, Erfahrungen oder überzeichnete Erwartungen nun korrigiert und optimiert werden sollten. Am besten tun wir es auf eine kultivierte Art – Konsensbildung!

Am 1.5. das Kind nicht mit dem Bade ausschütten – mitunter auch ein spannungsgeladener Tag!

DO 4.-5.5.: das förderliche Sextil zwischen der Stiersonne und dem Fischeneptun am Himmelsdach, sorgt für Inspiration, Identifikation und eine grosse Portion Träume und Fantasien. Reichhaltiges Essen, gutes Bier und einen edlen Tropfen Wein lässt sich wunderbar geniessen. Auf der geistigen, feinstofflichen und spirituellen Ebene werden unsere Antennen gesteigert und Wahrnehmungen gefördert. Das Empfinden wird positiv gesteigert und dies erzeugt Demut und Empathie.- wie toll! Die Grundstimmung verzaubert und verfeinert harmonisch die Qualität von Wohlwollen und Frieden. Entspannung und Wellness im Plus.

Am Wochenende vom 5.-7.5. kann einem mit entsprechenden Engagement einiges gelingen - Ordnung zu schaffen. Die Lust sich mit anderen zu treffen und über Gott und die Welt auszutauschen ist gross.

Am 8.5. kann es zu schnellen Meinungsverschiedenheiten kommen.

9.-10.5. dürften geniale Tage werden mit Erfindungsgeist und tollen Impulsen (Brainstorming?). Unterstützt von geballter Kraft, gestärktem Urvertrauen, Konsequenz und Mut können in diesen Tagen neue und persönlich wichtige Vorhaben aktiviert, erfolgreich gehandhabt und beendet werden. Auch anspruchsvolle Vorhaben gelingen jetzt, wenn Sie hart (aber wichtig: fair) am Ball bleiben. Das Ganze begleitet durch einen leidenschaftlichen Skorpion-Vollmond, welcher durch starke Anziehungskräfte Menschen in den Bann ziehen wird und seelischen Tiefgang garantiert. Geheimnisse können gelüftet werden. Gut möglich, dass eine, in der Gesellschaft anerkannte Persönlichkeit mit intensiver Ausstrahlung, ein Machtwort spricht. Wir alle haben viel Regenerations- und Willenskraft zur Verfügung.
(!!!) Jedoch, aufgepasst im Strassen-, Luft- und Bahnverkehr! Demos und Propaganda. Viele News!

Lassen Sie sich zwischen dem 10. und 12.5. nicht reizen, täuschen oder ausnutzen (Schlag ins Wasser, eine männliche Person flippt aus)! Körperliche Ausdauer checken.
Wiederum befähigt uns der 12./13.5. zu produktiven Arbeiten, mehr Begeisterung, zu neuen Zielen und Enthusiasmus – Bildung, Reisen und sportliche Aktivitäten (Bewegungsdrang) im Plus! Man ist gewillt Verantwortung zu übernehmen. Gute Denkarbeit erzeugt beste Resultate für Pläne und Vorschläge, sowie für gute Geschäfte. Liberalismus und Freiheit!

Für wichtige Entscheidungen wählen Sie den 13. oder 17.5.! Ab dem 16.5. befindet sich Merkur im Stier: gesunder Menschenverstand mit praktischer Intelligenz hilft uns, damit ferner und folgerichtig ebenso das Budget wieder zu stimmen kommt (Buchhaltung, Wertefragen und Finanzen).

Am 19.5. sind Liebesabenteuer, Luxus, jedoch auch Verschwendungen finanzieller Art auf dem Programm. Achtung: schnelle Gewichtszunahme! Erneuerungen lassen sich mit der richtigen Dosierung, fortschrittlich und nachhaltig, aufbauen. Aus Alt mach Neu. Förderlicher Konsens zwischen Jung und Alt. Konservatismus trifft die Moderne – die neue Welt erbauen.
Der Gleiswechsel wartet auf uns und lädt uns ein in die Transformation als „Brückenbau“ zu erkennen und zu realisieren. Themen wie erneuerbare Energien, Energie- und Stromgesetz (ES 2050) und der Gleichen. Pionierhaftigkeit ist gefragt. Jetzt braucht es kluge Köpfe mit nachhaltigen Gedanken und Konzepte. Gesellschaften dürfen nicht auseinander driften, sondern sich wohlwollend ergänzen. Technischer Fortschritt - Zuwachs an Freiheit und Lebensqualität. Wer macht mit?

Der Zwillingsneumond vom 25.5. bringt einerseits eine gewisse Leichtigkeit, ein agiler Intellekt und vielerlei neue Interessen, wobei es sich auf der anderen Seite im Bereich der Liebe mit Fremdsteuerung, Hörigkeit und Manipulation auswirken wird. Eifersucht und Magersucht, könnten damit verbunden, weitere Themen bedeuten! Ohnmacht und Verkettung von eigenartigen magischen Liebschaften sind ebenso zu erkennen. Seien Sie diesbezüglich achtsam.

Der 28.5. steht für gute und wertvolle Intuitionen. Super Gespür für Finanzen, Fotografie, Chemie und Schriftstellerei.

(!!!) 29./30.5. werden leider eher schwierig werden und eventuell fühlen Sie sich etwas ausgebremst! Vergebliches Bemühen, oder mit viel Aufwand zum Ziel, dann aber auch entsprechend Erschöpft. Test der Leistungsfähigkeit.
Weltlich (politisch und militärisch) kann es zu Wut, Aggressionen, Widerstände und Gewalt führen.

Bereits am 31.5. steigt der Drachen wieder, stärkt Ihre Kräfte und Ihr Tun mit viel Engagement und Liebe. Überraschung, Abenteuer, Action, Fliegerei, Erfindungen, den Dingen auf den Grund gehen (Dedektiv) und die Kraft der Worte, werden zum Schlüssel des Zauberlehrlings!
Bedenken Sie: Gedanken erschaffen unsere Realität ☺

* * *

Was ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele?
Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung in meiner neuen Praxis beleuchten, erkennen und fokussieren.
• Wie reagieren Sie auf Krisen, was können Sie tun?
• Wo erleben Sie Stillstand und wie können Sie diesen trotzdem nutzen?
• Wo liegen Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Veränderungen?
• Wo gibt Ihnen das Leben Chancen, den Sprung zu wagen?
• Wie können Sie Altes auflösen und was wollen Sie anders machen?

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch (auch telefonisch oder via Skype möglich), eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung fürs 2017, oder zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen weiter. Konsultieren Sie mich und ich freue mich Sie kennen lernen zu dürfen.

Mit besten Sternengrüssen
Beat Kofmehl, Astrologe & Kartenleger, Praxis Jupiter9.ch

Hier meine neue Praxis:
http://www.jupiter9.ch/kontakt/anfahrtsplan/

Mittwoch, 29. März 2017

ASTRO-NEWS April „Geduld bringt Rosen“ (keine Verträge, unter Strom sein, Finanzen und Liebe veränderlich, Blasenentzündung)

ASTRO-NEWS April „Geduld bringt Rosen“ (keine Verträge unterzeichnen, unter Strom sein, Finanzen und Liebe veränderlich, Blasenentzündung)

Bleiben Sie geduldig im Monat April, es wird sich lohnen, denn die Dinge werden erst ab dem 9.5. spruchreif werden!

Bei Finanzfragen empfiehlt sich eine defensive Haltung einzunehmen, damit keine Schulden angehäuft werden! Global sind damit folgende Themen verbunden: Gier, Kapitalisierung, Staatshaushalt, Haushaltsbudget, Banken und Steuerumstrukturierungen im Fokus.

Zwischen dem 4.-9.4. erreichen uns faszinierende Kräfte in den Bereichen Sexualität, Schamanie und Gartenarbeit. Ferner werden Mut sowie Zielstrebigkeit Berge versetzen können. Mit geballter Power dürften auch markante Erfolge erarbeitet und störende Altlasten im Alltag bereinigt werden. Jedoch sei zu empfehlen, sich vor Übertreibungen und Überzeichnungen in Acht zu nehmen. Tun Sie das, was Ihrer Kompetenz entspricht.

Um den 8./9.4. könnte zudem Eskalationen aller Art (Machtkonflikte) und Naturkatastrophen unbequem werden. Das Thema Liebe begegnet einem kühlen Wind (Beziehungsarbeit). Erwartungen sind an Bedingungen geknüpft. Funktioniert das so? Auf einer anderen Ebene ist eine Gesundheitsdisposition wie z.B. Blasenerkältung zu erkennen.

9.-15.4. möglicherweise eher kühles Wetter, teils mit starker Schauer und Hagel.

VERTRÄGE/ANSCHAFFUNGEN: Zwischen dem 8.4. und 6.5. KEINE Verträge unterzeichnen und keine kostenintensiven Anschaffungen tätigen. Abmachungen und Termingestaltungen vor Missverständnisse hüten.
Nachkontrolle wäre daher von Vorteil! Ebenso sei mit technischen Pannen zu rechnen. Deshalb noch keine Computerupdates durchführen. Eigenheimplanungen verschieben!
Sie dürfen es sich wie folgt vorstellen: Konzepte sind noch in der Schwangerschaft und vieles unterliegt erst noch einem „Entwurf“!

Spannungen am 11.4. zum Waage-Vollmond erzeugen zwischen dem 13.-15.4. Veränderungen (Wendepunkt/Richtungswechsel) und eine Portion Überraschungen. Achtung vor „Blitzern“ auf den Strassen!
UND ferner sind folgende Optionen zu dieser Zeit als Möglichkeit gegeben: neue geniale Ideen, Durchbrüche, Fortschritte, Erfindungen, solide Erfolge und Freiheitsbedürfnisse VERSUS Trennung, Verlust/Verrat, Attentate, Cyberwar und Feuerwehreinsätze (Explosion). BITTE Keine „Hals über Kopf“ Entscheidungen treffen!


































16.-20.4. Geselligkeit und harmonische Beziehungen mit tollen Liebessternen – machen Sie das Beste daraus, aber nicht idealisieren. Geniessen Sie die Sinnlichkeit (Wine, Woman and Song) und das Künstlerische, sowie das Blühen der Natur.
Mit Disziplin und starkem Willen zum Erfolgskurs. Organisieren Sie Projekte langsam aber nachhaltig. Gute Zeit für positive Verbindungen und das Miteinander unter den Geschwistern. Vor allem wird am 20.4. die Kommunikation sehr wichtig sein und damit verbunden alles das, was Ihnen am Herz und in den Gedanken liegt! Positionieren. Gedankenaustausch und Literatur.

21.4. finanzielle Vorsicht geboten sowie eine Zurückhaltung im Liebesbestreben (Selbstwertthematik überdenken – was bin ich mir selbst Wert?)! Alte, aber neue unkonventionelle Bekanntschaften sind nun möglich. Altersunterschiede ist ein Thema und wiederkehrend das Blasenproblem. Ansonsten bitte auf die Füsse und den Beckenbereich achte geben.

22.-24.4. pfiffige Lösungen und gute Strategien durch Konzentrationsfähigkeit gesteigert. Gute Lernprozesse, Verantwortung und realistische Vorhaben sind im Plus, jedoch auf Grund des rückläufigen Merkurs noch nicht Abschlussreif!

26.4. toller Stier-Neumond für die Erd- und Wasserzeichen. Dieser bewirkt eine Erneuerung bei Finanzfragen, Bildungssysteme, Touristik, Import/Export, Medienwelten, UNI’s und erzeugt eine Affinität zum Buddhismus, zu Ethik/Moral, Gerechtigkeit, zur Philosophie, weckt neue Visionen zur Horizonterweiterung. Eine Turbulenz bei den Finanzmärkten ist nicht auszuschliessen.

28.4. - …! steht leider eher wieder für Unfallgefahr, Streitlust und Impulsivität! Überlegen Sie sich Ihre Formulierungen zweimal. Jedoch gut für eine schnelle Auffassungsgabe, Kombinatorik und Intuition, Lösungen können erkannt und angeregte Gespräche (Vorträge) geführt werden. Schriftstellerei und die Welt der Bücher wird wunderbar.
Welche Ideen und Einsichten werden Sie haben und welche davon verfolgen???
Schauen Sie auch, dass nichts verloren geht und ab Handen kommt wie z. B. Brieftasche, Smartphone, Schlüssel und dergleichen. Die Möglichkeit besteht zudem, dass eine weibliche bekannte Person von uns weicht.
Das Thema der Nervenbelastbarkeit wird ein Test der Zeit sein. Lassen Sie sich nicht übers Gebot strapazieren, denn wir haben es auch mit einer eher hektischen Zeitqualität zu tun, welche energetisch bis in den Mai hinein reichen wird.

Der letzte Tag des Aprils (30.4.) stellt sich bereits wieder in einem besseren Lichte dar, bevor es dann am 1. Mai wieder rund geht!

* * *

Was ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele?
Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung in meiner neuen Praxis beleuchten, erkennen und fokussieren.
• Wie reagieren Sie auf Krisen, was können Sie tun?
• Wo erleben Sie Stillstand und wie können Sie diesen trotzdem nutzen?
• Wo liegen Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Veränderungen?
• Wo gibt Ihnen das Leben Chancen, den Sprung zu wagen?
• Wie können Sie Altes auflösen und was wollen Sie anders machen?

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch (auch telefonisch oder via Skype möglich), eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung fürs 2017, oder zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen weiter. Konsultieren Sie mich und ich freue mich Sie kennen lernen zu dürfen.

Mit besten Sternengrüssen
Beat Kofmehl, Astrologe & Kartenleger, Praxis Jupiter9.ch

Hier meine neue Praxis:
Anfahrtsplan und Fotos